Ordner werden

Ordner werden

Der Objekt – und Werkschutz ist einer unserer Hauptaufgaben und umfasst damit einen großen Teil unserer Arbeit. In diesen Zuständigkeitsbereich fallen gewöhnliche Wach- und Revieraufgaben bis hin zu Pförtner- und Empfangsdiensten.


Der Nebenjobs des Ordners kann sowohl im Innen- wie auch im Außendienst stattfinden. Zu den typischen Außendiensten gehören Sportveranstaltungen, beispielsweise Fußball oder Leichtathletik, Auto- oder Motorradrennen, aber auch Veranstaltungen wie Oldtimer-Treffen oder andere Sportereignisse, die im Freien stattfinden. Daneben gehören in diesen Bereich Open-Air-Konzerte, Veranstaltungen auf Freiluftbühnen oder Demonstrationen und Kundgebungen. Im Innenbereich sind typische Einsatzorte Konzerte, Theater und Podiumsdiskussionen oder politische Veranstaltungen. Es sind alle Veranstaltungsorte, bei denen viele Menschen aufeinandertreffen, als Einsatzgebiet für den Ordner denkbar. Die Hauptaufgabe liegt darin, die Sicherheit von vielen Menschen zu gewährleisten und deshalb vor allem nach Brennpunkten, besonders unruhigen, auffälligen oder aggressiven Personen Ausschau zu halten und bereits im Vorfeld dafür zu sorgen, dass brenzlige Situationen nicht eskalieren. Bei vielen Veranstaltungen führen Ordner an den Eingängen sogenannte Taschenkontrollen durch, um zu verhindern, dass Wurfgeschosse oder sogar Waffen mit hineingenommen werden.

Voraussetzungen

Um als Ordner oder im Eventbereich tätig zu sein, bedarf es oft verschiedener Schulungen, damit Ihr auf mögliche Situationen richtig vorbereitet seid.


Um als Ordner in den verschiedenen Stadien arbeiten zu können, hat der DFB ein Schulungsverfahren erstellt, dass jeder abschließen muss. Sobald du dich als Ordner bei uns angemeldet hast, registrieren wir dich für diese Schulung. Diese Schulung findet Online statt und ist in mehrere Module aufgeteilt – das wichtigste Modul für uns ist das erste und dauert ca. nur 2 Stunden! Hier lernst du die Grundlagen der Tätigkeiten vor Ort und auch etwas über den rechtlichen Rahmen. Dieses Modul erfordert auch als einziges einen schriftlichen Test, den wir ca. alle 3 Monate vor oder nach einem Einsatz am Spieltag absolvieren. Aber du kannst schon OHNE den Test, nachdem du mit der Schulung fertig bist direkt starten.

Jetzt Anmelden

Nachfolgend kannst du dich im Kontaktformular anmelden, damit wir dich als Ordner registrieren können. Nach der Anmeldung nehmen wir innerhalb weniger Tage Kontakt mit dir auf, um dich auf 450€-Basis einzustellen und dich für die Online-Schulung zu registrieren.


//

Veranstaltungen und Events

Für Konzerte, Gala-Abende, oder Großveranstaltungen braucht man meistens einen Nachweis nach §34a. Dieser stellt sicher, dass du die rechtlichen Rahmenbedingungen kennst, die eventuell auf dich zukommen.


Solltest du eine Unterrichtung oder einen Sachkundenachweis nach §34a besitzen, teil uns dies bitte gerne mit, damit wir dich auch auf vielen weiteren Events mit einplanen können. Solltest du keinen Nachweis haben, aber wärst bereit diesen zu erlangen, stehen wir dir Mit Rat und Tat zur Seite, in Form von Online-Vorbereitungen, Lernressourcen oder möglichen Förderungen für die Gebühren. Kontaktier uns einfach in jedem Fall 🙂